webgrafik-naumburg • Mühlenweg 19 • 34311 Naumburg • Tel.: 0 56 25 - 388 476 • Email: info@webgrafik-naumburg.de

Mitglied im Deutschen Foto-Journalisten-Verband
logo footer

Ein Content Management System (CMS) ist eine Software, die hilft, Websites zu erstellen, zu verwalten und alle für das WWW relevanten Publikationsformate zu handhaben.

Diese können aus Text- und Multimedia-Dokumenten bestehen. Ein Autor kann ein solches System in den meisten Fällen ohne Programmier- oder HTML-Kenntnisse bedienen. Der darzustellende Informationsgehalt wird in diesem Zusammenhang als Content (Inhalt) bezeichnet.

Zu den bekanntesten Open-Source-CMS zählen Joomla, Wordpress, TYPO3, WebEdition und Drupal. Wordpress und Joomla sind derzeit die meistverwendeten.

Für Systeme oder Module, die ausschließlich Web-Anwendungen dienen, wird der Begriff Web-Content-Management-System oder WCMS verwendet. Damit wird der Unterschied zu jenen Systemen etwa im Verlagsbereich verdeutlicht, die neben dem Web auch andere Ausgabemedien bedienen, etwa Print oder Radio. Web-Content-Management kann auch als eine Komponente im Enterprise-Content-Management gesehen werden.

entnommen aus Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Content-Management-System

Bildschirrm 001